AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • 1 Verwender

Als Verwender dieser AGB gilt:

MALT WHISKY COMPANY GmbH
Am Fleith 24
31275 Lehrte

Tel.: 05175 / 932 435
e-Mail: service@malt-whisky-company.de

Geschäftsführer: Peter Schubert, Harald Schmidt
Amtsgericht Hildesheim, HRB 205364

Ust ID.: DE 313760581

 

  • 2 Geltungsbereich

Die Bestimmungen dieser AGB gelten für alle Rechtsgeschäfte, für Bestellungen, welche Käufer über die Website www.malt-whisky-company.de des Onlineshops, per Email oder mündlich (telefonisch) abschließen.

  • 3 Vertragsschluss und Speicherung des Vertragstextes

Der Vertrag kommt mit dem Verwender (siehe § 1) zustande. Die Vorstellung und Beschreibung der Waren auf der Internetseite des Online Shops www.malt-whisky-company.de stellt kein Vertragsangebot dar. Mit der Bestellung einer Ware durch einen Klick auf den Button „kostenpflichtig bestellen“ am Ende des Bestellvorgangs gibt ein Käufer ein verbindliches Angebot auf einen Kaufvertragsabschluss ab. Erst mit dem Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail durch den Verwender kommt der Vertragsschluss zustande. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

Unser Angebot ist bis zum Vertragsabschluss freibleibend.

Das Aussehen der Produkte kann von den gezeigten Fotos abweichen. Die Geschmacksbeschreibungen auf der Webseite sind unverbindlich. Die in den Webpages enthaltenen Beschreibungen und Preisangaben wurden von uns mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können wir eine Haftung für Änderungen an den Waren oder eine anhaltende Lieferfähigkeit aller Waren während unseres Internetauftritts nicht übernehmen.

Der Vertragstext wird bei Bestellungen gespeichert. Käufer erhalten eine E-Mail mit den Bestelldaten und den geltenden AGB. Nach Vertragsschluss sind die Bestelldaten nicht mehr online einsehbar.

 

  • 4 Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie dem Verwender (§1) in Textform mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.mal-whisky-company.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Unfrei eingehende Sendungen werden von uns nicht angenommen. Geöffnete Flaschen werden nicht zurück genommen.

 

  • 5 Zahlung

Die gesetzliche Umsatzsteuer sowie weitere Preisbestandteile sind in den angegebenen Preisen inbegriffen. Versandkosten sind nicht im angezeigten Preis enthalten. Bei Bestellungen bis zu einem Bestellwert von EUR 100,-  erheben wir einen Versandkostenanteil von EUR 5,90. Darüber hinaus versenden wir versandkostenfrei.

Wir liefern zurzeit nur nach Deutschland aus.

Die Abgabe von Spirituosen an Minderjährige ist gesetzlich verboten. Bitte geben Sie als Neukunde deshalb Ihr Geburtsdatum an.

Mit Annahme der AGB bestätigen Sie, dass Sie volljährig sind.

Käufern stehen folgende Zahlungsoptionen zur Verfügung:

  • Paypal
  • Vorkasse Vorab Überweisung
  • Kreditkarte

 

  • 6 Elektronische Kommunikation

    Die Kontaktaufnahme und der Bestellvorgang finden in der Regel per E-Mail statt. Der Käufer stimmt zu, Rechnungen per Email im PDF-Format zu erhalten. Hierfür hat der Kunde sicherzustellen, dass die hinterlegte E-Mail-Adresse korrekt ist und nicht durch SPAM Filter oder ähnliches nicht zugestellt werden kann.

 

  • 7 Versand/Lieferung

Der Versand erfolgt – sofern die Beschreibung eines gewählten Produkts nicht explizit abweichendes festlegt – innerhalb von 2-5 Werktagen ab Zahlungseingang auf das Konto des Verwenders.

 

  • 8 Reklamation
    Reklamationen wegen Bruch oder Fehllieferung müssen sofort bei der Annahme (Postbote oder Spediteur) erfolgen. Um für Ersatz zu sorgen, benötigen wir eine vom Transportunternehmen und Käufer unterzeichnete Schadensmeldung innerhalb von 5 Tagen.

 

  • 9 Gefahrenübergang

Das Risiko einer zufälligen Verschlechterung oder einem zufälligen Verlust der Ware liegt bis zur Übergabe der Ware beim Verwender und geht mit der Übergabe auf den Käufer über.

 

  • 10 Streitschlichtung

Beschwerden gegen den Verwender können jederzeit an service@malt-whisky-company.de vorgebracht werden.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Käufer haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

 

  • 11 Gerichtstand

    Als Erfüllungsort und Gerichtsstand gilt 31275 Lehrte als vereinbart.

 

  • 12 Eigentumsvorbehalt

Bis zum vollständigen Empfang des Kaufpreises behält sich der Verwender das Eigentum an der Ware vor.

 

  • 13 Gewährleistung

Die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen gelten.